ReCaP Studie 2017

 

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer wissenschaftlichen Untersuchung ReCaP (Running effects on Cognition and Plasticity)!

Wir untersuchen die Auswirkungen von dem Training auf einen Marathon, den Marathon selber und die 3-monatige Erholungsphase auf verschiedene Parameter. Hierzu zählen Bereiche der Kognition, der Veränderungen an Gehirn/Herz/Leber, Laboruntersuchungen.

Auf dieser Homepage erfahren Sie etwas zu unserer Arbeitsgruppe, können sich zu einem Vorgespräch anmelden und als Teilnehmer über aktuelle Neuigkeiten (wie Lauftreffs, Untersuchungszeitpunkte, etc.) informieren.

Sie nehmen 2017 am München Marathon teil?
Sie sind zwischen 18 und 55 Jahren alt?
Sie haben Interesse an einer klinischen Studie ab Juni 2017 dabei zu sein?

 

Dann melden Sie sich bei uns unter psy.recap@med.uni-muenchen.de oder marathon2017@sport.med.tum.de.